• Youtube

Photos:

Name: Isabel Quesada Leyva

Wann hast Du angefangen zu trainieren? Was hat Dich am Anfang motiviert?

Seit dem ich 14 Jahre bin trainiere ich im Fitnessstudio aber seit 2 Jahren erst Intensiv mit Ernährungsumstellung. Ich wollte Auf der FIBO 2013 ins Voting rein.

Was motiviert Dich zum Training und zum Erreichen Deiner Ziele?

Das ich wissen will ,wo meine Grenzen sind. Meine Fans motovieren mich. Mein Ziel ist es ein eigenes Unternehmen im Bereich Fitness aufzubauen, den Bekanntheitsgrad mehr steigern. Werbeverträge zu bekommen und als Personaltrainerin erfolgreich zu werden.

Profil:

Name: Isabel Quesada Leyva
Erste Wettkampf IFBB November 2012
Letzter Wettkampf: Weltmeisterschaft DFFV September 2014
Größe: 168 cm
Gewicht: off Season: 59 Kg
Zusammenarbeit: seit Juni 2014
Lieblingsübungen: Ausfallschritt, Kniebeuge, Kreuzheben
Lieblingsmuskelgruppen: Abs, Beine
Lieblingssupplements: Glutamaxx Warrior Ananas
Vorbild : Michelle Lewin
Trainingsphilosophie: Niederlagen machen Stark

Ergebnisse:

Trainingsplan:

Es gibt immer einen 3 er Split den ich 2 mal die Woche mache also gehe ich 6 Tage die Woche trainieren.

Jeden zweiten Tag gibt es sogar 2 Trainingseinheiten. Morgens Cardio- und Abends Kraftübungen und 30 Minuten Cardio anschliessend.

Montag: Tag 1 Beine/ Po / Bauch

Dienstag: Trainings 1: Cardio 30 Min
Training 2: Brust / Schulter / Trizeps

Mittwoch: Rücken/ Bizeps / Bauch

Donnerstag ---

Freitag: Tag 1

Saturday: Tag 2

Sunday: Tag 3

Diät:

Frühstück : 30 g Paranüsse 2 Eier
Snack nach dem Cardio: 5 BCAA Kapseln, Pro 6 Shake 250ml Wasser und 2 EL Eiweiß Pulver

Mittag:
350g Hähnchen mit Spinat

Abendessen nach dem Krafttraining:
Glutamin ein Päckchen
5 BCAA
150g Fisch
200g Magerquark mit 1 EL Eiweiß Pro 6

Isabel Quesada Leyva